Disclaimer

ETFlab wird zu Deka Investmentfonds.

I. Zugangsbedingungen und Nutzungshinweise

Die nachfolgenden Websites (und die darauf vorgehaltenen Informationen) richten sich nicht an US-Personen und Personen in Ländern, in denen die Veröffentlichung und der Zugang zu diesen Daten aufgrund ihrer Nationalität, ihres Wohnsitzes oder anderen Gründen rechtlich nicht gestattet sind (z.B. aus aufsichtsrechtlichen – insbesondere vertriebsrechtlichen – Gründen). Die auf dieser Website angegebenen Fonds sind lediglich in Deutschland registriert und zum Vertrieb zugelassen. Die Informationen richten sich daher lediglich an Personen aus dem/den genannten Registrierungsland/-ländern.

II. Keine Anlageberatung

Die auf dieser Website eingestellten Produktinformationen können sich auf Produkte beziehen, die möglicherweise für Sie als möglicher potenzieller Anleger/Investor nicht angemessen und damit ungeeignet sein können. Aus diesem Grund sollten Sie sich vor einer Anlageentscheidung im Vorfeld ausführlich beraten lassen. Unter keinen Umständen sollte auf Basis der hier angegebenen Informationen eine Anlageentscheidung von Ihnen getroffen werden. Die folgenden Darstellungen stellen keine Anlageberatung dar. Sie geben lediglich eine beispielhafte Zusammenstellung verschiedener ETFs aus einem auf Deka ETFs begrenzten Anlageuniversum wieder, die den konkreten finanziellen Hintergrund sowie die konkreten Bedürfnisse eines Anlegers nicht berücksichtigen. Die vollständigen Angaben zu den dargestellten Fonds enthalten die ausführlichen und die vereinfachten Verkaufsprospekte der Deka Investment GmbH, welche kostenlos bei der Deka Investment GmbH, Mainzer Landstraße 16, 60325 Frankfurt, erhältlich sind oder auf dieser Website herunter geladen werden können.

III. Bestätigung

Durch einen Klick auf das Feld „Akzeptieren“ bestätigen Sie, dass Sie die vorstehenden Nutzungshinweise und Zugangsbeschränkungen zur Kenntnis genommen haben, und dass Ihnen die Nutzung der Website nach I. nicht verwehrt ist.

Ablehnen

Deka ETFs

Deka Investmentfonds

Registrieren

Presseinformation: Neuer Deka-ETF für Staatsanleihen aus der Eurozone (16.11.2015)

 

Neuer Deka-ETF für Staatsanleihen aus der Eurozone

 

Frankfurt, 16. November 2015

 

Die Deka hat ihr Angebot an börsengehandelten Indexfonds um den Deka Eurozone Rendite Plus 1-10 UCITS ETF erweitert. Der neue ETF bietet institutionellen Anlegern die Möglichkeit, in Staatsanleihen von Ländern der Eurozone zu investieren, die ein ausstehendes Volumen von mindestens 2 Mrd. Euro sowie eine Restlaufzeit von maximal zehn Jahren haben. Der neue ETF bildet den Solactive Eurozone Rendite Plus 1-10 Bond (Preis) Index ab. Der Index setzt sich aus jeweils bis zu fünf festverzinslichen Anleihen aus den sechs Euroländern zusammen, die die höchste 5-Jahresrendite aufweisen. Die Anleihen benötigen ein Investment-Grade-Rating von mindestens BBB- (S&P) bzw. Baa3 (Moody´s). Ihre Gewichtung erfolgt anhand des Nominalvolumens (Kappung bei 20 Prozent pro Land). Die derzeit im Index enthaltenen Anleihen stammen aus den Ländern Spanien, Italien, Frankreich, Belgien, Irland und der Slowakei.

 

Deka Eurozone Rendite Plus 1-10 UCITS ETF (ISIN: DE000ETFL490) ist voll replizierend und seit dem 16. November 2015 an der Deutschen Börse und an der Börse Stuttgart gelistet. Die Ausschüttung der Erträge erfolgt bis zu viermal im Jahr. Die jährliche Verwaltungsgebühr beträgt 0,15 Prozent.

 

Alle Informationen zum neuen Deka-ETF finden Sie auf www.deka-etf.de.

 

Über die Deka:

 

Die DekaBank ist das Wertpapierhaus der Sparkassen, gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften bildet sie die Deka-Gruppe. Mit Total Assets in Höhe von rund 232 Mrd. Euro (per 30.09.2015) sowie rund vier Millionen betreuten Depots ist sie einer der größten Wertpapierdienstleister in Deutschland. Sie eröffnet privaten und institutionellen Anlegern Zugang zu einer breiten Palette an Anlageprodukten und Dienstleistungen. Die DekaBank ist fest verankert in der Sparkassen-Finanzgruppe und richtet ihr Angebotsportfolio ganz nach den Anforderungen ihrer Eigentümer und Vertriebspartner im Wertpapiergeschäft aus.

 

Downloads

2015-11-16-PI_Deka_Eurozone_Rendite_Plus_1-10_UCITS_ETF
PDF (40 KB)