Disclaimer

ETFlab wird zu Deka Investmentfonds.

I. Zugangsbedingungen und Nutzungshinweise

Die nachfolgenden Websites (und die darauf vorgehaltenen Informationen) richten sich nicht an US-Personen und Personen in Ländern, in denen die Veröffentlichung und der Zugang zu diesen Daten aufgrund ihrer Nationalität, ihres Wohnsitzes oder anderen Gründen rechtlich nicht gestattet sind (z.B. aus aufsichtsrechtlichen – insbesondere vertriebsrechtlichen – Gründen). Die auf dieser Website angegebenen Fonds sind lediglich in Deutschland registriert und zum Vertrieb zugelassen. Die Informationen richten sich daher lediglich an Personen aus dem/den genannten Registrierungsland/-ländern.

II. Keine Anlageberatung

Die auf dieser Website eingestellten Produktinformationen können sich auf Produkte beziehen, die möglicherweise für Sie als möglicher potenzieller Anleger/Investor nicht angemessen und damit ungeeignet sein können. Aus diesem Grund sollten Sie sich vor einer Anlageentscheidung im Vorfeld ausführlich beraten lassen. Unter keinen Umständen sollte auf Basis der hier angegebenen Informationen eine Anlageentscheidung von Ihnen getroffen werden. Die folgenden Darstellungen stellen keine Anlageberatung dar. Sie geben lediglich eine beispielhafte Zusammenstellung verschiedener ETFs aus einem auf Deka ETFs begrenzten Anlageuniversum wieder, die den konkreten finanziellen Hintergrund sowie die konkreten Bedürfnisse eines Anlegers nicht berücksichtigen. Die vollständigen Angaben zu den dargestellten Fonds enthalten die ausführlichen und die vereinfachten Verkaufsprospekte der Deka Investment GmbH, welche kostenlos bei der Deka Investment GmbH, Mainzer Landstraße 16, 60325 Frankfurt, erhältlich sind oder auf dieser Website herunter geladen werden können.

III. Bestätigung

Durch einen Klick auf das Feld „Akzeptieren“ bestätigen Sie, dass Sie die vorstehenden Nutzungshinweise und Zugangsbeschränkungen zur Kenntnis genommen haben, und dass Ihnen die Nutzung der Website nach I. nicht verwehrt ist.

Ablehnen

Deka ETFs

Deka Investmentfonds

Registrieren

Sechs neue Fonds von ETFlab für USA, Europa und Japan (16.06.2009)

Sechs neue Fonds von ETFlab geben Investoren nun die Möglichkeit, Investments gezielt in mittelgroße Unternehmen Europas, der USA und Japans zu tätigen, sowie die drei großen volkswirtschaftlichen Räume mit breiten Anlageprodukten abzudecken. Die neu aufgelegten ETFs für den MSCI Europe, den MSCI USA, den MSCI Japan sowie auf deren Mid Cap-Subindizes werden erstmals zum 16. Juni an der Deutschen Börse notiert.

Gerade aktuell haben Anleger gute Gründe, in die so genannten Mid Caps der entwickelten Märkte zu investieren. Während der Gesamtmarktindex MSCI USA in diesem Jahr bis Ende Mai um etwas über zwei Prozent an Wert gewann, stieg der Mid Cap-Index um über sieben Prozent an. Der Zuwachs von über neun Prozent beim MSCI Europe Mid Cap Index liegt ebenfalls deutlich über der Performance des Gesamtmarktes. Mid Caps vereinigen gerade in den entwickelten Märkten die Vorzüge der Sicherheit großer Standardwerte mit der Wachstumsphantasie der Nebenwerte. Auch über Fünf- und Zehnjahresperioden zeigen sich die Indizes ungeachtet aktueller Marktturbulenzen robust. Der USA Mid Cap Index kann - anders als seine Gegenstücke für den Large Cap und den Small Cap Bereich - trotz der Börsenkrise zur Jahrtausendwende und der jüngsten Finanzkrise positive Renditen für beide Zeiträume zu Ende Mai 2009 vorweisen. Mit Marktkapitalisierungen, die in diesen Regionen schon im unteren Milliardenbereich liegen, handelt es sich bei Mid Caps in der Regel um fest in ihren jeweiligen Märkten etablierte Gesellschaften. Dazu bieten sie meist mehr Wachstumspotenziale als übliche Standardaktien.

Die ETFs auf den MSCI Europe und den MSCI USA sowie deren Mid Cap-Subindizes haben eine jährliche Managementgebühr von 0,3 Prozent, die beiden ETFs auf den MSCI Japan bzw. MSCI Japan MC haben eine jährliche Managementgebühr von 0,5 Prozent. Fondswährungen sind entsprechend der jeweiligen Anlageregion Euro, Dollar und Yen. Ausschüttungen der Fonds sind bis zu viermal jährlich möglich. Auch bei diesen Produkten bleibt ETFlab der Anlagephilosophie treu, die Indizes durch den Kauf der enthaltenen Wertpapiere voll zu replizieren.