Disclaimer

ETFlab wird zu Deka Investmentfonds.

I. Zugangsbedingungen und Nutzungshinweise

Die nachfolgenden Websites (und die darauf vorgehaltenen Informationen) richten sich nicht an US-Personen und Personen in Ländern, in denen die Veröffentlichung und der Zugang zu diesen Daten aufgrund ihrer Nationalität, ihres Wohnsitzes oder anderen Gründen rechtlich nicht gestattet sind (z.B. aus aufsichtsrechtlichen – insbesondere vertriebsrechtlichen – Gründen). Die auf dieser Website angegebenen Fonds sind lediglich in Deutschland registriert und zum Vertrieb zugelassen. Die Informationen richten sich daher lediglich an Personen aus dem/den genannten Registrierungsland/-ländern.

II. Keine Anlageberatung

Die auf dieser Website eingestellten Produktinformationen können sich auf Produkte beziehen, die möglicherweise für Sie als möglicher potenzieller Anleger/Investor nicht angemessen und damit ungeeignet sein können. Aus diesem Grund sollten Sie sich vor einer Anlageentscheidung im Vorfeld ausführlich beraten lassen. Unter keinen Umständen sollte auf Basis der hier angegebenen Informationen eine Anlageentscheidung von Ihnen getroffen werden. Die folgenden Darstellungen stellen keine Anlageberatung dar. Sie geben lediglich eine beispielhafte Zusammenstellung verschiedener ETFs aus einem auf Deka ETFs begrenzten Anlageuniversum wieder, die den konkreten finanziellen Hintergrund sowie die konkreten Bedürfnisse eines Anlegers nicht berücksichtigen. Die vollständigen Angaben zu den dargestellten Fonds enthalten die ausführlichen und die vereinfachten Verkaufsprospekte der Deka Investment GmbH, welche kostenlos bei der Deka Investment GmbH, Mainzer Landstraße 16, 60325 Frankfurt, erhältlich sind oder auf dieser Website herunter geladen werden können.

III. Bestätigung

Durch einen Klick auf das Feld „Akzeptieren“ bestätigen Sie, dass Sie die vorstehenden Nutzungshinweise und Zugangsbeschränkungen zur Kenntnis genommen haben, und dass Ihnen die Nutzung der Website nach I. nicht verwehrt ist.

Ablehnen

Deka ETFs

Deka Investmentfonds

Registrieren

ETFs im Einsatz

Als äußerst flexible Finanzinstrumente können ETFs optimal für eine Vielzahl von Anlagestrategien genutzt werden. Denn sie sind liquide, einfach zu handeln und eignen sich bestens für schnelle Reaktionen auf Veränderungen am Markt.

Asset Allokation

Die Börsennotierten Indexfonds der Deka Investment eignen sich erstklassig dazu, die Portfolio-Selection-Theorie in die Praxis umzusetzen. Die darin beschriebene Diversifikation lässt sich sehr günstig und einfach erreichen. Durch Diversifikation vermeiden Sie das Risiko von Investitionen in Einzeltitel. Mit den verschiedenen Fonds der Deka Investment können Sie Länder- oder Branchenrisiken durch gezielte Asset Allokation verteilen. So erreichen Sie einen sehr hohen Diversifikationsgrad und reduzieren Ihr Verlustrisiko.

Cash-Management

Als institutioneller Investor können Sie jederzeit Barbestände in ETFs der Deka Investment investieren. Designated Sponsors sichern für Sie eine hohe Liquidität im börslichen und außerbörslichen Handel. So können Sie auch kurzfristige Kursentwicklungen für sich nutzen und eine Underperformance durch Barbestände vermeiden.

»Deponieren« Sie daher Ihre Barbestände vorübergehend in ETFs, bis Sie eine längerfristige Anlageentscheidung treffen wollen. Die Struktur Ihres Portfolios wird dadurch nicht verändert. In einer Abschwungphase erreichen Sie durch einen entsprechenden Verkauf schnell und günstig die gewünschte Liquidität.

Core-Satellite-Strategie

Bei der Core-Satellite-Strategie investieren Sie den Großteil Ihres Vermögens in einen Kern bzw. eine Core-Anlage Ihres Portfolios. Durch börsennotierte Indexfonds der Deka Investment erreichen Sie eine hohe Diversifikation und verringern Ihr Anlagerisiko.

Um Ihr Portfolio zu optimieren, investieren Sie bei der Core-Satellite-Strategie den geringeren Teil Ihres Kapitals in sogenannte Satellites. Mit diesen setzen Sie auf branchen- oder marktspezifische Anlagen, die Ihnen Chancen auf überdurchschnittliche Renditen bieten. Da Sie mit ETFs der Deka Investment über eine äußerst hohe Reaktionsgeschwindigkeit und Liquidität verfügen, eignen sie sich nicht nur für den Core-, sondern auch für den Satellite-Anteil Ihres Portfolios.

Core Satellite Strategie

Basket Trading

Nutzen Sie die ETFs der Deka Investment als Alternative zu Aktien- oder Rentenkörben. Setzen Sie damit Ihre Anlagestrategie um und reduzieren Sie die Transaktionskosten, die Sie beim Kauf eines Wertpapierkorbes tragen müssten. Zudem führen wir alle Kapitalmaßnahmen, Indexanpassungen und das Management von Zins- und Dividendenzahlungen für Sie durch.

Alternative zu Derivaten

Für Anleger sind die Produkte der Deka Investment durch ihre hohe Liquidität eine ideale Alternative zu Derivaten. Gerade institutionelle Anleger, die Indizes mit Futures in ihrem Portfolio nicht abbilden dürfen, verfügen mit ETFs über einen vollwertigen Ersatz. Die Produkte der Deka Investment benötigen weder eine komplexe Dokumentation noch eine Margin- oder Sicherheitsleistung, auch entstehen keine Rollkosten. Da die Stückelung kleiner als bei Futures ist, können Sie als institutioneller Anleger flexibler agieren. Darüber hinaus vereinfacht sich für Sie mit den ETFs der Deka Investment die Bilanzierung deutlich.

Arbitrage-Geschäfte

ETFs sollen die zugrunde liegende Indexperformance möglichst genau abbilden. Trotzdem können beim Börsenhandel von ETFs durch Angebot und Nachfrage geringe Abweichungen entstehen. Wenn der Preis nicht mehr exakt dem fairen Wert entspricht, nutzen Arbitrageure, die die unterschiedliche Bewertung entdecken, sofort diese Preisungleichheiten. Durch die ausgleichende Wirkung der Arbitrage passt sich der Börsenpreis dem fairen Wert des Fonds umgehend wieder an.

ETF-Leihe

Mit ETFs können sowohl steigende, als auch fallende Märkte für Sie lukrativ sein: Fallen die Kurse, können Sie ETFs entleihen, um sie anschließend zu verkaufen. Sie profitieren, wenn Sie die ETFs zu einem späteren Zeitpunkt zu einem günstigeren Kurs zurückkaufen können und sie dann an den Verleiher zurückgeben. In schwierigen Marktsituationen steigt daher die Nachfrage nach der ETF-Leihe stark an.

Vermögenspassivierung

Gerade Versicherungen, Pensionskassen und Stiftungen passivieren ihre langfristigen Anlagen. ETFs der Deka Investment sind hierfür bestens geeignet, denn sie erfüllen alle Vorgaben der Anlagenverordnung für die Versicherungswirtschaft. Daher können ETFs problemlos für die Anlage im gebundenen Vermögen, d. h. im Sicherungsvermögen und dem sonstigen gebundenen Vermögen, verwendet werden.

ETFs in Dach- und Hedgefonds

Da die börsennotierten Indexfonds der Deka Investment laufend notiert sind und über eine hohe Liquidität verfügen, sind sie ideale Zielfonds für Dachfondsmanager. Diese können bei Veränderungen am Markt schnell reagieren und ihre Tradingstrategien umfassend umsetzen.

Wegen der hohen Liquidität von ETFs nutzen auch Hedgefondsmanager sie für ihre unterschiedlichen Strategien. Sie können mit den verschieden ausgerichteten ETFs sowohl bei steigenden als auch bei fallenden Märkten profitieren.